"Ohne Zweifel gehört die Trompeterin und Sängerin Susanne Riemer zu den kreativsten und originellsten Musikerinnen der europäischen Jazzszene....." Andreas Geyer Jazzpodium 01/2010

 

"...sowie die unfreiwillig komische Pflegeanleitung für einen brasilianischen Gürtel, die sie allein wegen des Wohlklangs der Sprache aufgenommen hat. Letzteres -neben ihrem originellen SCHUH-BLUES als Hommage an alle schuhverliebten Frauen- nur ein weiteres Beispiel für Susanne Riemers augenzwinkernden Humor.Überhaupt lacht sie gern, auch über sich selbst.----" Dietrich Schlegel, Jazzpodium 02/2010

 

"Vielleicht hat Susanne Riemer alles richtig gemacht, vielleicht hat sie sich aber auch nur das Leben schwer gemacht.Sie ist wohl die einzige professionelle Jazztrompeterin Deutschlands. ...."Aachener Zeitung 30.04.2011 Verena Müller

 

..."getextet und komponiert wurde das selbstironische Stück von einer sensiblen Powerfrau, die nicht nur ein musikalisches Multitalent und zweifache Mutter ist, sondern auch einen außergewöhnlichen , kraftraubenden Beruf ha: Die Brühlerin Susanne Riemer ist Deutschlands einzige Jazztrompeterin. Un d nicht nur das, sondern sie komponiert und textet auch, hat fünf CDs herausgebracht, leitet zwei Jazzchöre an der Brühler KuMS, hat 15 private Musikschüler, spielt in verschiedenen Band mit  rund sechs Auftritten im Monat, gastiert als Solokünstlerin und übt jeden Tag mindestens zwei Stunden....." Kölner Stadt Anzeiger, 04..03.2011 Alexa Jansen