Der Damen Jazz Chor in Brühl seit 2008

Die mit der Susi singen

 

 

Die Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl startete im Herbst 2008 einen Frauen-Jazz-Chor unter der Leitung von Susanne Riemer.

Mittlerweile hat sich der Chor ein breites Repertoire von Jazzstandards, Funk,  südamerikanischen und afrikanischen Stücken erarbeite.Die fast 30  Sängerinnen präsentieren vorwiegend neue 3-4 stimmige Arrangements oder Kompositionen der Chorleiterin, die für diesen Chor maßgeschneidert wurden.

So können auch Titel-Wünsche der Mitglieder berücksichtigt werden. Ebenso hat sich der Chor im Laufe der Jahre ein Weihnachtsprogramm erarbeitet, jedes Jahr werden die Stücke z.B. auf dem Weihnachtsmarkt in Brühl aufgeführt.

 

Repertoire: Moon River, Sir Duke, Ich will keine Schokolade, Nur nicht aus Liebe weinen, Summertime, Close to you, Sir Duke, Killing me softly with his song, Vois sur ton chemin, Champs-Elysées,  When you wish upon a star, Favela, Killing me softly, Für mich soll´s rote Rosen regnen, Jamaica farewell, Besame mucho, Nature boy...

 

Und das sind die, die mit der Susi singen:

  Anne Edling, Annette Achterfeld-Rentzsch,  Annette Moog, Barbara Minwegen, Carola Elzer,  Christiane Bott,  Christiane Goralzyk, Diane Steinheimer, Doerte Gosch, Doris Rose-French, Edith Lux, Gaby Zimmermann,   Hildegard Broich, Inge Fey, Petra von Wick, Maren Niedrich, Maritha Christiuanus-Franke, Janina Neunzerling, Kerstin Lehmann, Konny Stübner, Larissa Golland, Lisa Gerlitzki, Marianne Böhne, Martina Geyer, Melanie Elsen, Petra Egen, Renate Melzer, Sabine Hager, Wilma Lange-Hilgert.

 

Gerne sind wir jederzeit offen für neue Mitsängerinnen, kontaktieren Sie mich bei Interesse gerne.

 

Gerne können Sie meine Jazz-Chor-Arrangements auch anschauen und  bestellen.(Shop)

 

 

Konzert zum 50- jährigen Bestehen der KuMS und zum 10- jährigen Chorbestehen am 29.06.18